4netzen ist ein regelmäßiges Austauschtreffen für Nachhaltigkeits-, Klima-, Gerechtigkeits- und Wandelinitiativen und -Organisationen in Freiburg. Ziel ist ein kontinuierlicher Austausch, durch den Synergien geschaffen, Kooperationen erleichtert und Konkurrenz vermieden wird.

Das Treffen findet jeweils am 4. jedes Monats statt (daher der Name), solange dieser auf einen Wochentag fällt. Es geht meistens von 18 bis 20 Uhr und ist offen für alle interessierten.

Im Anschluss an einen variierenden inhaltlichen Kurzinput gibt es im Open Space Raum für offenen Austausch zu Themen, die die Teilnehmenden selbst einbringen.

Das Format wurde im September 2019 von der Initiative Nachhaltigkeitsbüro und dem Haus des Engagements initiiert und wird mittlerweile in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Freiburg und dem Eine Welt Forum Freiburg organisiert.

Video: Haus des Engagements / 4netzen: Kooperation und Vernetzung für Nachhaltigkeitsinitiativen