Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung hat letzte Woche die zweite Veranstaltung unserer Ringvorlesung stattgefunden. Zum Thema Nachhaltigkeit und Politk haben Walter Kahlenborn (Adelphi) und Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt (Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik) ihre Sichtweisen und Forschungsergebnisse anschaulich und informativ dargelegt. Moderiert von Dr. Steffi Ober (Forschungswende) ist vor allem auch in der anschließenden Diskussion der Referierenden untereinander als auch mit dem Publikum deutlich geworden, dass ihre Arbeiten trotz differierender Ansichten viele Schnittpunkte aufweisen.

Wir freuen uns, dass so viele Interessierte den Weg in den Veranstaltungssaal der UB gefunden haben und die Diskussion mit ihren Fragen an die Referierenden bereichert haben.

Am 6. Juni werden wir mit Christoph Timpe (Ökoinstitut Freiburg), Dr. Lena Partzsch (Uni Freiburg) und Florian Diez (Fridays for Future Freiburg) der Frage nach Machtstrukturen insbesondere im Kontext der Proteste des letzten Jahres gegen den Kohleabbau nachgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.